Runde Kinderteppiche

Ein runder Kinderteppich im Kinderzimmer schafft Gemütlichkeit und mit dem richtigen Motiv eine schöne Spielatmosphäre für jedes Kind. Es können auch verschiedene runde Kinderteppiche kombiniert werden, somit haben die Kinder eine grössere Auswahl zum spielen. Ob der Kinderteppich rund, oval oder eckig ist spielt keine Rolle, wichtig ist dass es einem persönlich gefällt. Warum sollte ein Kindeteppich rund sein und was genau zu beachten ist, zeigen wir dir in diesem Ratgeber.

Der runde Kinderteppich für mehr Gemütlichkeit im Kinderzimmer

Runde Kinderteppiche passen ideal in große Kinderzimmer und sind ideal dafür geeignet das Kinderzimmer schöner und wohnlicher zu machen. Ein Kinderteppich in rund eignet sich für Kinder in jedem Alter. Je nach Alter des Kindes kann man passende Motive und Farben für den runden Kinderspielteppich wählen.

Runder Teppich im Kinderzimmer

Es gibt schöne dicke runde Kinderteppiche mit einer hohen Florhöhe, runde Kinderteppiche mit Tiermotiven oder Wolken und runde Kinderteppiche in blau, grün, rot und rosa.

Für die Eltern stellt sich oft die Frage welcher Kinderteppich der richtige ist und welcher runde Kinderteppich im Kinderzimmer gut aussehen würde. Mit einer schönen Lampe und ein paar Accessoires sieht das Kinerzimmer schon gleich gemütlicher aus und das Kind fühlt sich in seinem Zimmer noch mehr geborgen.

 

✓ Tipp:
Ein idealer Kinderteppich ist unserer Meinung nach rund, hat eine hohe Florhöhe und ist in Pasteltönen gehalten.

Beliebteste runde Kinderteppiche

Welche Größen gibt es für den runden Kinderteppich

Die meisten runden Teppiche haben folgende Druchmesser:

  • 80 cm
  • 90 cm
  • 120 cm
  • 130 cm
  • 160 cm
  • 180 cm

Kinderteppich rundSomit sollte für jedes Kinderzimmer etwas passendes zu finden sein. Bei der Wahl der Größe sollte man darauf achten das der Teppich nicht exakt das ganze Kinderzimmer ausfüllt, jedoch auch nicht zu klein gewählt wird. Bei einem zu kleinen Kinderteppich wirkt der runde Kinderteppich im Kinderzimmer sehr verloren. Bei einem zu großen, sieht das Zimmer sehr vollgestellt aus.

Kinderteppich rund – Die passende Florhöhe für das Kuschelige

Die Florhöhe gibt an wie lang die einzelnen Fasern sind. Desto höher die Florhöhe, desto (meistens) kuscheliger und weicher ist der Teppich. Ein runder Kinderteppich mit einer hohen Florhöhe isloiert außerdem gut gegen die Kälte vom Boden und ist damit ideal als Kinderteppich geeignet.

Der Nachteil von einem Teppich mit einer hohen Florhöhe ist, das sich viel Staub und kleine Krümel zwischen den Fasern festsetzen. Eine regelmäßige Reinigung ist daher sehr wichtig.

Schöne Motive und Farben auf dem Kinderteppich

Es gibt viele verschiedene Motive für runde Kinderteppiche mit tollen kindgerechten Farben. Das Design ist natürlich genauso wichtig wie das Material.

Als Motiv gibt es unter anderem:

  • Wolken
  • Giraffen
  • Sterne
  • Herzen
  • Pandas
  • Hasen
  • Heißluftballons
  • Schmetterlinge
  • Löwen
  • Füchse
  • Katzen
  • Bärchen
  • … und viele weitere Tiere

Es gibt unzählige Designs und Farben. Am besten ist es wenn das Kind bei der Auswahl der Farbe und des Motivs dabei ist und mit entscheiden darf.

Als Farben gibt es sowohl für Mädchen als auch für Jungen die passenden Farben. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

  • BlauRunder Kinderteppich im Kinderzimmer
  • Rot
  • Rosa
  • Grün
  • Grau
  • Türkis
  • Pink
  • Pastellfarben

 

Die meisten Kinderteppiche sind in schönen Pastellfarben gehalten. Sie wirken beruhigend und passen meistens gut zur vorhanden Einrichtung im Kinderzimmer

Wichtig ist, das sie auch bei der Auswahl der Farbe, das Kind mit einbeziehen. Das gleiche gilt für das Muster.

Bei einem Baby ist das natürlich noch nicht möglich.

Wieso ist ein runder Teppich manchmal besser als ein rechteckiger?

Nicht immer muss es ein rechteckiger Teppich sein, es kann auch mal ein runder Kinderzimmerteppich sein.

Der große Vorteil von runden Kinderteppichen ist, das diese perfekt in ein großes Kinderzimmer passen und die ideal Spielunterlage für Babys und Kids bieten. Egal ob zum toben, kuscheln oder einfach als Spielteppich für Kinder – ein runder Kinderteppich passt perfekt in große Kinderzimmer.

Teppiche im Kinderzimmer, egal ob ein Babyteppich im Babyzimmer oder ein Teppich für das Jugendzimmer, fördern den Spielspaß und bieten eine warme und weiche Unterlage für Kinder.

Speziell runde Teppiche passen durch ihre Form besser in große Kinderzimmer als eckige.

Worauf sollte man bei einem runden Kinderteppich achten?

Egal ob rund oder eckig, bei einem Kinderteppich sind einige Punkte wichtig. Dazu zählen:

  • Die Wahl der richtigen Florhöhe
  • Die Wahl der richtigen Materialien
  • Die Qualität und Verarbeitung
  • Die Grösse

Die richtige Florhöhe

Die Florhöhe sagt aus, wie hoch die einzelnen Fasern des Teppichs sind und damit die „dicke“.

Kurzflor Teppich findet man oft in Büros während man Langflor (oder auch Hochflor genannt) eher für Wohnbereiche nutzt. Beide Arten haben ihre Vor- sowie Nachteile die wir im folgenden erklären.

Vorteile Kurzflor

In Kurzflor Teppichen verfängt sich der Schmutz nicht ganz so leicht wie in Langflor Teppichen. Außerdem können Kinder bei Kurzflor Teppichen einfacher Figuren abstellen die nicht so schnell umkippen. Vor allem bei Spielteppichen ist Kurzflor sehr wichtig.

Nachteile Kurzflor

Dadurch das die Fasern kürzer sind, isoliert ein Kurzflor Teppich nicht so gut wie einer mit langen Fasern. Vor allem bei Kindern ist es wichtig, das der Teppich gut gegen die Bodenkälte isoliert, da Kids gerne auf dem Boden sitzen und spielen. Ebenso ist ein Kurzflor Teppich nicht so bequem beim sitzen wie ein Langflor Teppich.

Fällt das Kind mal hin, wird der Sturz bei Kurzflor nicht ganz so sehr gedämpft wie bei einem Teppich mit langem Flor. Vor allem bei Babys und den ersten Gehversuchen ist es wichtig das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Vorteile Langflor

Langflor Kinderteppiche sind durch die langen Fasern schön weich und geben dem Raum Gemütlichkeit. Durch die langen Fasern können die Kids bequemer und weicher sitzen und können ihre Fantasie freien Lauf lassen und sich in ihr Spiel besser vertiefen. Es macht einfacher mehr Spaß auf etwas weichem zu sitzen und warme Füße zu haben als umgekehrt.

Fällt das Kind mal hin, wird der Sturz besser gedämpft und die Wahrscheinlichkeit sich zu verletzen ist deutlich geringer.

Durch die langen Fasern ist das Kind auch besser vor der Kälte isoliert und kann in ruhe toben.

Nachteile Langflor

Vor allem bei Kindern geht beim Essen auch mal etwas daneben. Ein Teppich mit kurzem Flor ist dann schwerer zu reinigen als ein Kurzflor.

Außerdem verfängt sich Staub und Haare viel eher darin als in einem Kurzflor Teppich. Hat das Kind viel Spaß mit Autos und Figuren, könnte der Teppich mit langem Flor das falsche sein, egal wie schön das Design auch ist. Spielteppich eignen sich eher zum spielen mit Autos und Figuren.

Die Wahl des richtigen Materials – Woraus besteht ein Kinderteppich?

Ein Kinderteppich kann aus verschiedenen Materialien bestehen:

  • Polypropylen
  • Acrylgarn
  • Mischungen aus Polyester und Polypropylen
  • Naturfasern

Teppiche die aus Polypropylen, Polyeser oder anderen künstlichen Materialien bestehen, nehmen den Schmutz nicht so schnell auf wie Teppiche aus Naturfasern. Vor allem bei Kindern mit Allergien, muss man Abwegen ob man nicht doch einen Teppich mit Kunstfasern kauft. Außerdem sind sie abriebfester und dadurch fällt die Reinigung auch einfacher.

Spielteppiche bestehen meistens aus künstlichen Textilien, da sie damit robuster sind wenn Kinder darauf Autos und Figuren hin und her schieben.

Hat man eine Fußbodenheizung, so leiten Teppiche aus Naturfasern die wärme besser als Teppiche aus künstlichen Materialien. Dies ist besonders wichtig bei einem Babyteppich im Babyzimmer.

Kinderzimmerteppiche sollte man, egal ob rund oder eckig, aus Naturfasern wählen. Es ist nicht nur besser für die Umwelt, sondern fühlt sich auch besser an. Übrigens gibt es natürlich auch bei Teppichen mit Naturfasern viele verschiedene Muster und Designs, sogar Spielteppiche.

Wie man sieht, ist die Wahl der richtigen Textilien wichtig!

Die Qualität und Verarbeitung

Wenn das Kind etwas älter geworden ist und der Teppich sowieso ersetzt werden soll, spielt die Qualität nicht ganz so eine große Rolle.

Möchte man aber den runden Teppich länger im Kinderzimmer behalten, so sollte man darauf achten möglichst einen von einem namhaften Hersteller zu wählen. Das lesen der Rezessionen auf Amazon kann bei der Auswahl ebenso Auskunft über das Material und die Qualität geben.

Die Marken und Hersteller

Die beliebtesten Marken sind folgende:

  • Paco Home
  • Benuta
  • Carpetia
  • Fashion4Home
  • HomeByHome

Welche Marke sie wählen ist im Grunde egal, wichtig ist nur das diese bereits für hochwertige Teppiche bekannt ist. So steht dem zuhause spielen auf dem Teppich nichts mehr im Weg.

Runde Kinderteppiche – Größe

Die Wahl der richtigen Größe ist natürlich wichtig.

Messen sie genau den Bereich aus an dem der Teppich später liegen soll. Gängige Größen sind folgende:

  • 80 cm x 80 cm
  • 120 cm x 120 cm
  • 180 cm x 180 cm

Bei der Wahl der richtigen Größe für einen runden Teppich sollten sie darauf achten, das der Teppich nicht zu nah an der Wand liegt. Ansonsten würde der Teppich sehr gequetscht im Zimmer aussehen und die Gemütlichkeit würde verloren gehen.

Kids lieben es viel Platz zu haben und zu toben. Mit der richtigen Verarbeitung, Material, Marke, Größe und Muster sind die Kinder glücklich.

Letzte Aktualisierung am 28.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API